Nächstes JUG Saxony Treffen: Die schöne neue Welt der Sprachassistenten


WER?
Lars Martin (SMB Gesellschaft für Softwareentwicklung mbH)
WO?
Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB Dresden), Vortragssaal Ebene 1, Zellescher Weg 18, 01069 Dresden
WANN?
Donnerstag, 24. Mai 2018, 19:00 – 21:00 Uhr

Kaum ein Tag vergeht, ohne dass ein Hersteller von Waschmaschinen, Fernsehern oder Küchengeräten seine neuen „Smart Home Devices“ mit Unterstützung für Amazon Alexa, Google Assistant und Co. bekannt gibt. Doch was ist dran am Hype „Digitale Assistants“ wie Amazon Alexa oder Google Assistant? Was bringen mir persönlich „Smart Speaker“ wie Amazon Echo oder Google Home? Diese Fragen muss letztlich jeder für sich selbst beantworten.

Im Laufe des Abends wollen wir einen ersten Kontakt zu Amazons Alexa aufnehmen. Wenn uns das gelungen ist, soll die Entwicklung eines eigenen Skills die Möglichkeiten der Plattform aufzeigen. Aber es soll auch dafür sensibilisiert werden, was es bedeutet, ein „always-on, always listening“ Gerät in seinen eigenen vier Wänden zu betreiben. Ein abschließender Blick über den Tellerrand der Big Player stellt mögliche Alternativen vor, bei denen die Privatsphäre der Nutzer im Mittelpunkt steht.

Hier gelangst Du zur Anmeldeseite und kannst Dich kostenlos für die Veranstaltung registrieren.


Schreibe einen Kommentar

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.