Nächstes JUG Saxony Treffen: JDK 9 – Das neue Java Platform Module System

WER?
Wolfgang Weigend (Oracle Deutschland B.V. & Co. KG)
WO?
HTWK Leipzig, Lipsiusbau, Raum Li318, Karl-Liebknecht-Straße 145, 04277 Leipzig
WANN?
Mittwoch, 15. November 2017, 19:00 – 21:00 Uhr

Das Oracle JDK 9 enthält mehr als 90 technische Merkmale und der Schwerpunkt vom JDK 9 liegt bei der neuen Java Plattformmodularisierung mit dem Projekt Jigsaw. Über die JDK-Enhancement-Vorschläge JEP 200 (Modulares JDK), JEP 201 (Modularer Source-Code) und JEP 220 (Modulare Laufzeit-Images) gelangen die technischen Vorschläge ins JDK 9.

Der JSR 376 (Java Platform Module System) schafft die Grundlage für die Referenzimplementierung vom OpenJDK Projekt Jigsaw. Diese Veränderungen lassen es zu, mit dem JDK 9 die gewünschte technische Paketierung von ausgewählter Java-Funktionalität selbst zu bestimmen.

Im Vortrag werden Demo-Beispiele gezeigt, die eine Erstellung von individueller Java Runtime mit Anwendung anhand der JDK 9-Werkzeuge verdeutlichen.

Unter allen Teilnehmern verlosen wir dreimal das Buch „Auf dem Weg zum Java-Profi“ von Michael Inden aus dem dpunkt.verlag. Der Verlag unterstützt unsere Veranstaltung als Preissponsor.

Hier gelangen Sie zur Anmeldeseite und können sich kostenlos für die Veranstaltung registrieren.


Schreibe einen Kommentar

*