Einladung zum Workshop „Mission-Critical Software Infrastructures“ am 21. Januar 2016

Zu Beginn des neuen Jahres lädt Sie die Fakultät für Informatik der TU Dresden herzlich zur Antrittsvorlesung „Software – Gratwanderung zwischen Erfolgsgeschichten und Katastrophen?“, Referent Prof. Dr. Frank Furrer TU Dresden, ein.

Software findet sich heute in fast allen Produkten und Dienstleistungen. In der Tat werden die Erfolge moderner Produkte und Dienstleistungen nur durch die heutige, leistungsfähige Softwaretechnologie ermöglicht. Diesen Erfolgsgeschichten stehen aber leider auch Katastrophen gegenüber, welche durch fehlerhafte Software ausgelöst wurden.

Wie kann man sicherstellen, dass Software-bedingte Katastrophen möglichst vermieden werden? Die Antwort gibt Ihnen Prof. Dr. Frank Furrer im Vortrag.

Weiterhin stehen der Workshop „Mission-Critical Software Infrastructures“ sowie weitere Vorträge internationaler Experten auf dem Programm. Das komplette Programm sowie eine Zusammenfassung der Vorträge finden Sie hier.

Wann: 21. Januar 2016, ab 13:00 Uhr
Wo: Dülfer-Saal (oberhalb Mensa Mommsenstrasse 13)

Anmeldung:
Der Eintritt ist frei. Bitte melden Sie sich per E-Mail an (Maria Piechnick) maria.piechnick (at) tu-dresden (dot) de zur Veranstaltung an.


Schreibe einen Kommentar

*