Browse Category

PMI

Nachlese zum 1. Arbeitskreistreffen Software Saxony am 25.03.2010

Großen Zuspruch fand das erste Arbeitskreistreffen Software Saxony in diesem Jahr, das in den Räumen der T-Systems Multimedia Solutions GmbH in Dresden stattfand. Mehr als 40 Teilnehmer aus Wirtschaft und Wissenschaft waren der Einladung von Dr. Frank Schönefeld, Leiter des Arbeitskreises, gefolgt.

Nachdem sich die neuen Mitglieder

Data Informatik Zeitz GmbH, Herr Steffen Prasse,

fink & PARTNER Mediaservices GmbH, Herr Ard Meier,

intecsoft GmbH, Herr Dieter Jungmann

Gründerinitiative Dresden exists, Herr Robert Langer,

vorgestellt hatten, präsentierten die Arbeitsgruppen

AG Personal
Softwaretest,
Java User Group,
.NET_User_Group,
Technische Visualistik

des Arbeitskreises im Jahresbericht ihre Erfolge und Neuigkeiten.

Frau Gitta Haupold, Vorstand im Silicon Saxony e.V., stellte die geplante Neuausrichtung des Silicon Saxony e.V. vor. Dr. Frank Schönefeld erläuterte die zukünftige Organistations-Struktur des Arbeitskreises Software und zeigte die Vorteile einer Mitgliedschaft im Silicon Saxony e.V. auf. Die Beitragsordnung des Silicon Saxony e.V. finden Sie hier. Geplant ist, dass Kernmitglieder des Arbeitskreises Software zum 5. Silicon Saxony Day am 18./19. Mai 2010 dem Verein beitreten werden. Interessenten wenden sich bitte an (Dr. Frank Schönefeld) frank.schoenefeld (at) t-systems (dot) com oder (Dirk Röhrborn) dirk.roehrborn (at) communardo (dot) de.

Für das Forum Software Saxony i. R. des 5. Silicon Saxony Day können ab sofort Fachvorträge eingereicht werden. Hier gibt es nähere Informationen.

Dr. Frank Schönefeld gab den Jahresplan 2010 bekannt und informierte u. a. über das 4. Innovationsforum „Software Saxony“ das in diesem Jahr erstmals im Gesamtformat „OUTPUT.DD“ an der Fakultät Informatik der TU Dresden am 23. April 2010 stattfinden wird.

Im Anschluss an die Vorträge wurde noch ausgiebig diskutiert und genetworked.

Das nächste Arbeitskreistreffen in diesem Jahr findet am 23.09.2010 bei Robotron Datenbank Software GmbH statt.

Die Präsentation zum Arbeitskreistreffen finden Sie hier. Die einzelnen Vorträge sind thematisch im obigen Text eingebunden.

Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden für die gelungene Veranstaltung!

Und hier noch einige ausgewählte Fotos.

img_8109

img_8101

img_8112

img_8099

img_8100

Einladung zum Treffen der PMIFC Local Group Dresden am 8. Juni 2009

Das nächste Treffen der PMI Frankfurt Chapter e.V. Local Group Dresden findet am Montag, den 8. Juni 2009 ab 18:00 Uhr statt. Ort der Veranstaltung ist T-Systems Multimedia Solutions in der Riesaer Strasse 5 in 01129 Dresden. Zu diesem Treffen laden wir alle Interessierten recht herzlich ein.

THEMA: Automatisierung von Geschäftsprozessen
Unser Büroalltag ist durch unstrukturierte und strukturierte Aktivitäten geprägt – dabei summieren sich kleine Zeitfresser. Die Automatisierung von Geschäftsprozessen bietet Möglichkeiten, Zeit und Kosten zu sparen sowie Fehlerquellen in den Informationsflüssen vermeiden. Wir zeigen auf, wie Sie Optimierungspotentiale in Ihren Büroabläufen mit Hilfe der SharePoint-Technologie umsetzen können.

REFERENTEN: Marco Wick und Michael Mantho, Campana & Schott
Marco Wick, Dipl.-Ing., PMP, ist Manager bei der Campana & Schott Realisierungsmanagement GmbH. Er ist zuständig für die Region Nordost und den Geschäftsbereich Projektmanagement Training. Michael Mantho, Dipl.-Wirtschaftsinformatiker (FH), ist Berater und Projektmanager bei der Campana & Schott Realisierungsmanagement GmbH. Zu seinen Hauptaufgaben zählen die Einführung von Projektmanagementsystemen, die Beratung zu Projektmanagementmethoden und -prozessen sowie die operative Projektunterstützung in Organisations- und IT-Projekten. Campana & Schott ist ein führendes Beratungsunternehmen für Projektmanagement und Prozessoptimierung. Mit der erfolgsbewährten Kombination aus Management- und Technologieberatung verbessern und automatisieren sie Geschäftsabläufe. Die Kunden sind vorwiegend multinationale Unternehmen aus allen Branchen.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahmebestätigung via E-Mail an (lgdresden@pmifc.de) lgdresden (at) pmifc (dot) de.

Wir stehen Ihnen gerne für alle Fragen zu der Arbeit des PMI und der Lokalen Gruppe Dresden des PMI Frankfurt Chapters e.V. zur Verfügung und freuen uns darauf, Sie bei diesem Treffen begrüßen zu können. Gäste sind immer willkommen. Gerne können Sie diese Einladung an interessierte Personen weiterleiten.

Mit freundlichen Grüßen
Astrid Müller-Wenzke, PMP
Simone Happ, PMP